European Luxury Travel Representation Service
Ihre E-Mail

Hier Ihre Reisewünsche

 

Kambodscha

Willkommen in Kambodscha, ein Land mit inspirierender und zugleich verheerender Geschichte, ein Land bezaubernder Tempel und Ruinen, das Sie zu einer Zeitreise durch Geschichte und Schönheit einlädt.

Kambodscha´s bekanntestes Ziel ist die Tempelanlage von Angkor Wat - etwas außerhalb von Siem Reap liegt das größte sakrale Bauwerk der Welt. Neben Angkor Wat können Besucher die mystischen Statuen von Angkor Thom und das unglaubliche Naturschauspiel des Ta Phrom Temples bewundern: ein Tempel, der im Laufe der Jahrhunderte von der Natur zurückerobert wurde.

Kambodscha´s Südküste, ein verborgener Schatz Südostasiens, wird aufgrund der bekannten Strände in Thailand und Süd-Vietnam oft übersehen. Der lebhafte Badeort Sihanoukville zieht die meisten Besucher an, doch auch der verschlafene Küstenort Kep (in der Nähe auch Rabbit Island), die friedliche Flussstadt Kampot und der atemberaubende Nationalpark Kirirom tragen dazu bei, daß ein längerer Aufenthalt in dieser Region lohnenswert ist.

Ein verbessertes Straßennetz macht Kambodschas Norden jetzt zugänglicher für Reisende. Besuchen Sie die hübsche Kolonialstadt Kratie und mit etwas Glück können Sie hier die seltenen Irrawaddy-Delfine beobachten, besuchen Sie Kampong Cham; Kambodscha´s drittgrößte Stadt und Heimat von unzähligen Tempeln und Kautschuk-Plantagen und entdecken Sie die Bergdörfer der Ratanakiri Provinz.

Laos

Kombinieren Sie Ihre Vietnam oder Kambodscha Reise mit mit einem noch unberührten Urlaubsziel in Südostasien: das bergige, verschlafene Land Laos zeigt Ihnen Indochina in seiner ursprünglichsten Form!

Als UNESCO-Weltkulturerbe ist Luang Prabang, das beliebtesteste Reiseziel in Laos. Gelegen an der Flussmündung des Mekongs und Nam Khan Flusses, inmitten der Berge, besticht Luang Prabang mit französischer Kolonialarchitektur und einem entspanntem, freundlichem Ambiente, das so typisch für Laos ist.

In der verschlafenen Hauptstadt Vientiane genießen Sie die Ruhe des Wat Sisaket, dem ältesten und schönstem Tempel der Stadt. Bestaunen Sie die atemberaubenden goldenen Stupa des Louang und erkunden Sie das faszinierende Markttreiben im Herzen der Altstadt, bevor sie sich auf eine Reise zu dem mysteriösen Buddha Park außerhalb der Stadt begeben.

Charakterisiert durch historische Orte ist die Xieng Khouang Provinz, in der sie viel über die Geschichte von Laos kennenlernen. Muang Khoun ist die ehemalige Hauptstadt der Provinz - einst Heimat dutzender Stupas aus dem 16. Jahrhundert, die während des Vietnam Krieges größtenteils zerstört wurden. Die altertümliche Stupa (Buddha Denkmal) That Dam und Wat Phia Wat geben Ihnen einen Hinweis auf den Glanz dieser ehemals ruhmvollen Stadt.

Der Süden Laos ist von Vienam aus leicht zu erreichen, hat aber nur wenige Besucher im Vergleich zum Zentrum und Norden des Landes und ist somit idealer Ausgangspunkt für einige abgelegene Treckingpfade, abseits des Massentourismus! Genießen Sie Wanderungen durch die französisch-kolonialen Straßen entlang des Flusses von Savannakhet und über Teile des ehemaligen Ho Chi Minh Pfades. Zu empfehlen ist ebenfalls ein Besuch zu dem überwältigendenen Pre-Angkor-Tempel-Komplex Wat Phu, einenm weiterem UNESCO-Weltkulturerbe.

Naturliebhaber lassen sich in Si Phan Don verzaubern - Laos berühmte „Four Thousand Islands“, ein Inselarchipel inmitten des gewaltigen Mekongs und Heimat charmanter Traditionsdörfer, alten Tempeln, seltenen Tierarten (einschließlich dem Süßwasser Delfin) und Südostasien´s spektakulärster Wasserfälle!

 

created by - sehstrand -